Christbaumhof Horgenberg - Zur Homepage

 

Tipps zur Baumpflege

Lagern Sie den Baum bis zu Weihnachten draussen an einem kühl-feuchten Ort und stellen Sie ihn in einen Kübel voll Wasser.

Lassen Sie den Baum bis zum Aufstellen im Netz. Kurze Zeit nach dem Entfernen des Netzes gehen die Äste wieder in die natürliche Stellung zurück.

Benutzen Sie einen Christbaumständer mit Wasserbehälter, bei dem der Baum nicht angespitzt werden muss. So kann er besser Wasser aufnehmen.

Besprühen Sie den Baum täglich mit Wasser, dann bleibt er länger frisch. Mit destilliertem Wasser vermeiden Sie Kalkflecken auf dem Christbaumschmuck.

Ein Tuch oder eine Plastikfolie am Boden verhindert Kerzenflecken und erleichtert die Reinigung nach dem Abräumen des Baumes.

Den abgeräumten Baum können Sie der Grünabfuhr mitgeben, als Abdeckmaterial im Garten verwenden oder verbrennen.

 

Christbaumpflege

 

Ihr Traum - ein Schweizer Weihnachtsbaum