Christbaumhof Horgenberg - Zur Homepage

 

Achtung Brandgefahr !

Gefahr nicht unterschätzen: Trockene Tannennadeln entzünden sich explosionsartig.

Weihnachtsbäume nie in der Nähe von Vorhängen aufstellen.

Kerzen an Christbäumen so anbringen, dass Äste und Schmuck von den Flammen nicht entzündet werden können.

Zuerst die oberen und dann die unteren Christbaumkerzen anzünden.

Kerzen nie ohne Beaufsichtigung brennen lassen. Papier und Schmuck von Kerzen (auch von elektrischen) fernhalten.

Kerzen und Wunderkerzen (Sternspritzer) nur anzünden, solange der Christbaum frisch ist.

Vor dem Entzünden der Christbaumkerzen Löschgerät bereitstellen (Wasserkübel, Nasslöscher, Kübelspritze oder Sodawasser).

Beachten Sie die Pflegehinweise, ein frisch gehaltener Baum ist weniger brandgefährdet.

 

Brandgefahr

Ihr Traum - ein Schweizer Weihnachtsbaum